Streichinstrumente

Geige

Warum Geige spielen

Das Instrument:

Die Violine - die Königin unter den Steichinstrumenten. Das Musizieren auf nur vier Saiten ermöglicht traumhafte Musik von den höchsten Lagen bis in dunklere tiefe Regionen. Ist man ihr einmal verfallen, eröffnet sie eine Welt voller Emotionen.

Die Violine ist ein klassisches Streichinstrument, dessen Geschichte mindestens ins 16. Jh zurück reicht.
Durch ihren hellen Klang nimmt die Geige in vielen Formationen wie im Sinfonieorchester oder im Streichquartett eine dominierende Stellung ein. Doch auch in der Popularmusik hat sich die Geige ihre Stellung erobert.

Durch bekannte Geiger wie David Garret oder die Geigerin Vanessa Mae ist auch die Geige als elektrisch gespieltes Instrument beliebt geworden. 

 

Gemeinsames Musizieren

Mit der Geige kann man in vielen unterschiedlichen Zusammensetzungen musizieren. Vor allem im Sinfonieorchester, Streichorchester, unterschiedlichen kammermusikalischen Gruppierungen und im Bereich der Popmusik in Bands, in der Folkmusik . Viele Stilrichtungen stehen offen: ob Popmusik – Folk oder Klassik, die Streichinstrumente sind (fast) überall mit dabei.

zur Anmeldung

Mehr erfahren über die Geige bei Wikipedia

Impressum