Zupfinstrumente

Bassgitarre

Eine Elektrische Gitarre ist eine für elektrische Tonabnahme entwickelte Gitarre. Sie setzt im Gegensatz zur akustischen Gitarre nicht primär auf einen akustischen Klangkörper zur Verstärkung der Saitenschwingungen. Dadurch können andere Bauformen erreicht werden, die vielen E-Gitarren unter anderem eine besonders leichte Bespielbarkeit verleihen. Ein weiterer Vorteil ist die Vielfalt an erzeugbaren Sounds, die mittels Gitarrenverstärkern und Effektgeräten erzeugt werden können.

E-Bass / Bassgitarre lernen:

Die Bassgitarre ist ein oft unterschätztes Instrument, aber aus einer Band in der Rock- oder Popmusik nicht wegzudenken. Sie wurde Mitte des 20. Jahrhunderts in den USA entwickelt.

Der Bassunterricht an unserer Musikschule bietet für Anfänger musikalische und technische Grundkenntnisse auf dem Instrument. Auf dieser Basis kann man sich mit Hilfe unserer Fachlehrer durch ein flexibles Konzept individuell speziellen Techniken und Stilistiken widmen, um unter anderem in einer Band (z.B. Rockband, BigBand) mitzuspielen.

Am Anfang werden die Grundfertigkeiten vermittelt
Spieltechnik, Notenlesen, Rhythmus, Förderung der Spielfreude, Entwicklung der Feinmotorik und des Gehörs.
Später gestaltet sich der Unterricht ganz nach den individuellen Neigungen des Schülers. Dabei sind viele Stilarten möglich – von Blues über Jazz bis zu Rock/Pop oder Heavy Metall – auf der Gitarre geht alles

 

Impressum